Das neue Komitologieverfahren der EU: Auswirkungen im EU-Antidumpingrecht

Autor/innen

Henrike Landgraf

Über dieses Buch

Die klare Kompetenzabgrenzung der einzelnen EU-Organe ist eines der zentralen Ziele des Vertrages von Lissabon. Zur Umsetzung des Art. 291 III AEUV wurde die neue Komitologieverordnung erlassen. Diese soll eine wirksame Kontrolle der Kommission durch die Mitgliedstaaten gewährleisten. Im Zuge dessen sind nun einige Verordnungen an die neue Komitologieverordnung anzupassen, unter anderem die Antidumping- grundverordnung. Dieser Beitrag analysiert den Vorschlag der Kommission zur Umsetzung der Komitologieverordnung in die Antidumpinggrundverordnung (KOM(2011) 82 endgültig), insbesondere die Beteiligung der Mitgliedstaaten in den einzelnen Stadien des Antidumpingverfahrens. Dabei wird das Augenmerk besonders auf die Funktionalität des Prüf- und Beratungsverfahrens gelegt. Weiterhin wird das Erfordernis des Gemeinschaftsinteresses näher betrachtet und die neue Rolle des Europäischen Rates im Rahmen des Art. 291 AEUV dargestellt.

The clear delimitation of responsibility of the EU-Institutions is one of the main aim of the Lisbon Treaty. For the implementation of Art. 291 III TFEU the new comitology’ procedure was adopted. This procedure shall ensure an effective control of the Commission by the Member States. Therefore varoius regulations have to be adapt to the comitology’ procedure, including the anti-dumping regulation. This paper analyzes in detail the Commission’s proposal to implement the comitology’ procedure into the anti-dumping regulation (COM(2011) 82 final), in particular the participation of Member States in the stages of the anti-dumping proceeding. The focus is placed on the functionality of the advisory and examination procedure. Furthermore, the requirement of the Community interest is considered in detail and the role of the European Council in the context of Art. 291 TFEU is illustrated.

Downloads

Veröffentlicht

September 2012

Online-ISSN

1868-1778

Print-ISSN

1612-1368

Lizenz

Lizenz

Angaben zur Monographie

Abmessungen